Dessert: Orangen-Sahne-Joghurt

10 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sahne 100 ml
Naturjoghurt 250 Gramm
Zucker 3 Esslöffel
Orangen frisch 2 Stück
Gelatine weiß 3 Blatt
Cranberries getrocknet 10 Stück
Tonkabohne gerieben 0,5 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
510 (122)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

1.Die Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen, quellen lassen und ausdrücken.

2.Die Sahne schlagen, eine Orange auspressen, die andere filetieren.

3.Orangensaft, Tonkabohnenabrieb und Sahne unter das Joghurt rühren.

4.Gelatine bei geringer Hitze auflösen und mit drei Esslöffel der Joghurtmasse verrühren. Nun diese Mischung zum Rest der Joghurtmasse geben und unterheben.

5.Die Hälfte der Filets dritteln, mit zum Joghurt geben und dieses dann auf Dessertgläser verteilen.

6.Im Kühlschran fest werden lassen. vor dem Servieren mit Orangenspalten und klein gehackten Cranberries garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Orangen-Sahne-Joghurt“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Orangen-Sahne-Joghurt“