Dessert: Joghurtdessert mit beschwipster roter Grütze

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Naturjoghurt 400 g
Creme fine zum Schlagen 150 g
Zucker 50 g
Gelantine 6 Blatt
Beerenmischung gefrostet 400 g
Rumtopffrüchte 1 Tasse
Vanillepudding 1 Pa
Zucker nach Bedarf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
358 (85)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

1.Joghurt mit dem Zucker und 50 ml Rumtopfsud verrühren. Gelantine in kaltes Wasser einweichen. Sahne fest aufschlagen. Einige Löffel Joghurtmasse in einen Topf geben, leicht erwärmen. Ausgedrückte Gelantine dazugeben und verrühren, bis diese sich aufgelöst hat.

2.Diese Masse vorsichtiog zur restlichen Joghurtmasse geben und gut verrühren. Sahne unterheben. Alles in Tassen oder Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen.

3.Für die rote Grütze die Früchte mit ggf. etwas Zucker aufkochen lassen, das in wenig Wasser angerührte Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen. Grütze abkühlen lassen. Dabei oft umrühren, damnit sich keine Haut bildet.

4.Joghurtcreme auf einen Teller stürzen (Tasse vorher kurz in heißes Wasser tauchen) und die Grütze dazu anrichten. Sehr lecker!

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Joghurtdessert mit beschwipster roter Grütze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Joghurtdessert mit beschwipster roter Grütze“