&#9829 Joghurt-Torte &#9829

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Biskuitboden 1
Joghurt fettarm 3 Becher
Zucker weiß 180 Gramm
Zitrone frisch 1
Sahne 30% Fett 1 Becher
Eiweiß 2
Gelatine weiß gem. 2 Päckchen
Götterspeise Himbeer.. 1 Tütchen
Johannisbeeren rot tiefgefroren oder Himbeeren 300 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
72,5 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Zuerst dem hellen Biskuitboden einen Tortenring umlegen.

2.Joghurt , Zucker mit dem Saft einer Zitrone verrühren. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen.. zur Seite stellen.

3.Gelatine einweichen,auflösen und mit der Joghurtmasse verbinden. Erst die geschlagene Sahne unterrühren..und dann den Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.

4.Zum Schluß die bisschen aufgetauten Johannisbeeren unter die Joghurtcreme heben und auf den Biskuitboden streichen. Durch die leicht gefrorenen Früchte wird die Masse schnell fest.Man kann auch aufgetaute oder frische Beeren verwenden.

5.Die Götterspeise nach Anleitung zubereiten und kurz vor dem Gelieren auf die Torte geben.

6.Die süße Joghurtcreme..mit den säuerlichen Johannisbeeren.. ein sehr erfrischender Genuß !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „&#9829 Joghurt-Torte &#9829“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„&#9829 Joghurt-Torte &#9829“