Lochtorte mit Pfirsich

1 Std leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Blitz-Biskuit aus meinem KB 1
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Pfirsich - Joghurtfüllung die
Gelatine 12 Blatt
fettarmer Naturjoghurt 500 gr
Zucker 100 gr
Vanillezucker 2 Päckchen
Pfirsich 1 Dose
Sahne 500 ml
Zitronensaft etwas
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Schokosahne die
Sahne 500 ml
Milch 125 ml
Zartbitterschokolade 100 gr
Gelatine 1 Päckchen
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Verzierung die
Sahne 200 ml
Raspelschokolade etwas
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
1 kleines Einmachglas ausserdem

Zubereitung

1.Einen Biskuit backen Pfirsiche abtropfen lassen

2.Für die Pfirsich - Joghurtfüllung 12 Blatt Gelatine einweichen. Joghurt,Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker verrühren.Aufgelöste Gelatine unter die Joghurtmasse rühren.Sahne steif schlagen und unterheben.

3.Pfirsiche in Spalten oder Würfel schneiden. Um den Biskuit einen Tortenring legen, In der Mitte ein Einmachglas mit der Öffnung nach oben stellen.

4.Pfirische um das Glas verteilen.Joghurtmasse auf die Pfirsiche geben und dir Torte über Nacht kalt stellen.

5.Am nächsten Tag : Für die Schokosahne, Gelantine einweichen, Milch erhitzen, Schokolade darin schmelzen und die gequollene Gelatine einrühren. Masse etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen unterheben und zum gelieren ca 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

6.In der Zwischenzeit warmes Wasser in das Einmachglas geben und nach ca 2 Minuten aus der Joghurtfüllung ziehen. Nun die Schokosahne ins Loch und auf die Joghurtmasse geben.Glatt streichen. Fest werden lassen.

7.Restliche Sahne steif schlagen und Torte verzieren, Mit Schokoraspel bestreuen.

8.Trotz der vielen Sahne ist die Torte erfrischend und nicht mächtig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lochtorte mit Pfirsich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lochtorte mit Pfirsich“