Orangenmousse mit Rahmschaum

33 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Orangenmousse
große Orangen, unbehandelt 2 Stück
Zucker 70 g
Gelatine, weiß 4 Blatt
Marzipanrohmasse 50 g
Naturjoghurt 180 g
Schlagsahne 250 g
Für den Rahmschaum
Quark 150 g
Naturjoghurt 30 g
Schlagsahne 150 g
Zucker 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
15,4 g

Zubereitung

Zubereitung der Orangenmousse

1.Die Gelatine in kaltes Wasser einweichen. Orangen heiß abwaschen. Die Schale abreiben und die Orangen auspressen. Den Saft, die Schale und den Zucker einmal kurz aufkochen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Das Marzipan mit etwas von dem Joghurt weich und klümpchenfrei arbeiten, zugeben und mit der Rührmaschine Alles gut schaumig schlagen. Den restlichen Joghurt unterrühren und die Masse abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Orangenmasse heben. In Dessertschalen füllen und einige Stunden kalt stellen.

Zubereitung des Rahmschaum's

2.Den Quark mit dem Joghurt verrühren. Sahne mit Zucker steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Auf die mittlerweile feste Orangenmousse verteilen und bis zum Servieren nochmal kalt stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Orangenmousse mit Rahmschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangenmousse mit Rahmschaum“