Champignons mit Rührei, Bratkartoffeln und Salat

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons braun -es gehen auch weisse 500 Gramm
Eier 5
Lauchzwiebeln frisch 1 Bund
Zwiebel 1
Knoblauch frisch 2 Zehen
Kartoffeln gekocht 1 kg
magere Speckwürfel 150 Gramm
Tomatensoße 6 EL
gemischter grüner Salat mit Kräuterdressing etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kümmel gemahlen etwas
Muskatnuss frisch gerieben -oder Muskat Pulver etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln kochen und schälen. Es können auch gekochte Kartoffeln vom Vortag genommen werden. Kartoffel und Champignons in dünne Scheiben schneiden, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

2.Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin anbraten. Wenn die Zwiebelstückchen goldbraun sind, die Speckwürfel dazu geben und kurz mit anbraten. Dann die Kartoffelscheiben in die Pfanne geben. Die Kartoffeln mit Pfeffer, Salz und gemahlenen Kümmel würzen. Wenn die Kartoffeln die gewünschte Bräune erreicht haben, sie leicht mit Muskatpulver bestreuen, alles noch einmal gut umrühren und in ein Gefäß geben und warm stellen.

3.Die Pfanne mit einem Schuss neuem Öl erhitzen und darin die geschnittenen Lauchzwiebelringe zusammen mit den 2 Knoblauchzehen (Knoblauch vorher andrücken) anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig bis goldbraun sind, die geschnittenen Champignons dazu geben. Das Ganze gut mit Pfeffer und Salz würzen, da die Pilze sonst zu fad schmecken. Das alles bei großer Hitze etwa 10 Min. anbraten. 6 EL Tomatensoße (oder 3 EL Tomatenmark) unter die Champignons rühren. Nun die Eier darüber schlagen und vorsichtig unterrühren.

4.Das Ganze mit dem gemischten Salat anrichten, ein wenig mit eingelegtem Knoblauch und Tomatenstücken dekorieren und servieren. Man kann auch noch kleingehackte Petersilie darüber streuen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignons mit Rührei, Bratkartoffeln und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignons mit Rührei, Bratkartoffeln und Salat“