Schweine-Zucchini-Pfanne mit Röstkartoffeln

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln 8 Stück
Zucchini 1 Stück
Champignons frisch 150 Gramm
Zwiebeln 2 Stück
Schweine Schnitzel 4 Stück
Schlagsahne 400 Gramm
Petersilie 1 Bund
Schinkenwürfel 100 Gramm
Gemüsebrühe etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rosmarin etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

2.Die Schnitzel weich klopfen und in Streifen schneiden.

3.Die Zwiebeln in Würfel schneiden und die Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden. Die Champignons ebenfalls in Scheiben schneiden.

4.Nun die Kartoffelwürfel in etwas heißen Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Die Kartoffelwürfel alle paar Minuten umrühren damit sie nicht anbrennen.

5.In einer Zweiten Pfanne das Geschnetzelte anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Nach dem Anbraten das Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Hälfte der Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und anbraten. Nun mit der Sahne ablöschen.

6.Nicht vergessen die Kartoffeln umzurühren!

7.Die Sahnesoße mit etwas Gemüsebrühe würzen. Nun die Zucchini und die Champignons Scheiben mit in die Soße geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8.Das Fleisch wieder in die Soße gaben und warm werden lassen.

9.Wenn die Kartoffeln eine schöne Röstfarbe haben, kommen die restlichen Zwiebelwürfel und Schinkenwürfel mit in die Kartoffelpfanne. Nochmal kurz anbraten lassen und evtl. die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Kartoffeln schön weich in der Mitte sind, sind sie fertig.

10.Die Petersilie waschen und grob hacken.

11.Nun alles zusammen anrichten und mit der Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweine-Zucchini-Pfanne mit Röstkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweine-Zucchini-Pfanne mit Röstkartoffeln“