Fishburger mit leichter curry sauce

Rezept: Fishburger mit leichter curry sauce
Ein leckerer Fishburger mit einer mild frischen curry sauce
5
Ein leckerer Fishburger mit einer mild frischen curry sauce
00:20
0
1203
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 stk.
Hamburger Brötchen
3 Stk.
Fischstäbchen paniert tiefgefroren
1 Stk.
Chicoree frisch
1 Teelöffel
Frischkäse Doppelrahmstufe
1 Esslöffel
Topfen bzw. Rahmquark für uns Schweizer
0,25 Teelöffel
Curry
1 Teelöffel
Zucker
1 Prise
Salz
1 Prise
Aromat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
3,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fishburger mit leichter curry sauce

S C H L E M M E R B A Q U E T T E
Gefüllt Orangen mit Banane
Kürbiskernschrotbrötchen pur und mit Sesamkruste

ZUBEREITUNG
Fishburger mit leichter curry sauce

1
Als erster die Fischstäbchen bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne nach Anleitung braten.
2
In der Zwischenzeit, eine Schüssel mit warmem Wasser und dem Zucker vorbereiten.
3
Den Chicoree in Blätter aufteilen und diese in die Schüssel mit dem Zuckerwasser geben. Dies neutralisiert die Bitterstoffe im chicoree und macht diesen zudem leicht süsslich.
4
In einer Schale, den Frischkäse zusammen mit dem Topfen (oder eben Rahmquark) verrühren und mit dem Curry, Salz und Aromat abschmecken.
5
Die nun fertigen Fischstäbchen bei Seite legen, und das Hamburgerbrötchen mit etwas Butter in der Pfanne bei niedriger Stufe, gold-braun Braten.
6
Nun die Fischstäbchen auf dem Brötchen auflegen und mit den Chicoreeblätter bedecken. Obendrauf einen Klecks Sauce und den Deckel drauf.
7
Guten Appetit.

KOMMENTARE
Fishburger mit leichter curry sauce

Um das Rezept "Fishburger mit leichter curry sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung