Geschmortes Kaninchen mediterran

2 Std mittel-schwer
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchen 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Senf etwas
Speck 50 Gramm
Olivenöl 2 EL
Knoblauchzehe 2
Zwiebel 2
Thymian 1 EL
Weißwein 0,5 Liter
Brühe 0,25 Liter
Crème fraîche 150 Gramm
Cherrytomaten 250 Gramm

Zubereitung

1.Das Kaninchen teilen, trockentupfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen.

2.Knoblauch in Scheiben schneiden, Speck und Zweibel in große Würfel schneiden.

3.Den Speck im Olivenöl auslassen und die Kaninchenteile darin anbraten. Knoblauch und Zwiebel zugeben. 1/4 Liter Brühe und 1/4 Liter Wein mischen und über das Fleisch gießen, Thymian zugeben und den Bräter zugedeckt bei 220° in die Backröhre stellen. Ca. 60 min. schmoren lassen. Nach der Hälfte der Zeit die Kaninchenteile umschichten.

4.Nach einer Stunde Garzeit das Fleich kurz heraus nehmen, nochmal 1/4 Liter Weißwein aufgießen und die Creme fraiche unterrühren. Die Kaninchenteile zurück in den Bräter legen und die Cherrytomaten zugeben. Bei offenem Deckel nochmal ca. 20 min. garen.

5.Dazu reicht man geröstetes Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmortes Kaninchen mediterran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmortes Kaninchen mediterran“