Kartoffelsüppchen nach Dresdener Art ....mmmm....

1 Std mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln geschält frisch 500 gr.
Möhren gewürfelt 150 gr.
Zwiebeln gehackt 4
Porree frisch feingeschnitten 200 gr.
Rinderconsommé s. Rezepte 100 ml
Würstchen/Bockwurst/Wiener Würstchen die Dicken gut geräuchert 4
Salz; Pfeffer; Bohnenkraut getrocknet; Zucker; Liebstöckel; Öl; etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln würfeln, ebenso die Möhren, die Zwiebeln und den Porree` mit ausreichend Wasser aufsetzen, den Liebstöckel im ganzen hinzu geben. Nachdem alles aufgekocht ist die Consomme` hinzu geben und köcheln lassen. Nachdem die Kartoffeln durch sind, den Liebstöckel raus und die Suppe mit einem Kartoffelstampfer grob durchdrücken.

2.Nun die Hälfte in einen 2. Topf geben und mit einem "Zauberstab" zu einer glatten Suppe durchziehen. nun den Rest hinzu und mit den Gewürzen abschmecken. Die Würstchen in Scheiben (1/2 cm.) schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Die nun geschmorten Würstchen in die Suppe und guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsüppchen nach Dresdener Art ....mmmm....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsüppchen nach Dresdener Art ....mmmm....“