Rhabarber-Apfel-Kuchen

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
butter 200 gr
eier 3
zucker 200 gr
vanillezucker 2 tüten
bittermandelaroma 1 fl
mehl 500 gr
backpulver 1 tüte
äpfel 3
rhabarber 1 große stange

Zubereitung

1.butter,zucker,v-zucker und eier schaumig schlagen,aroma zugeben,mehl und backpulver mischen und nach und nach unterrühren.

2.eine sprinform einfetten und den teig einfüllen und glatt streichen.ofen auf 175!°C vorheizen..

3.äpfel schälen,halbieren und die kerne entfernen und oben fächerartig einschneiden.rhabarber putzen und in kleine ringe schneiden.

4.die äpfel mit der schnittfläche auf den teig legen und rhabarber drumherum drapieren.,etwas zucker darüber streuen.

5.die form in den ofen schieben und 45-50 minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Apfel-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Apfel-Kuchen“