Apfel-Eierlikör-Kuchen

1 Std 30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier getrennt 4 Stk.
Butter 125 gr
Puderzucker 70 gr.
Dinkelmehl 120 gr.
Speisestärke 30 gr.
Backpulver 0,5 Pk.
Eierlikör 120 ml
Äpfel 4 Stk.
Etwas Kokosraspeln für die Springform etwas

Zubereitung

Butter,Puderzucker und Eidotter schaumig rühren. Mehl,Stärke ,Backpulver mischen und zusammen mit dem Eierlikör unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Äpfel schälen und vierteln,die viertel Äpfel oben einritzen. Eine Springform einfetten und mit Kokosraspeln ausstreuen. Den Teig einfüllen,Äpfel darauf legen. Bei 180° vorgeheizt Heißluft 40 Min.backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Eierlikör-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Eierlikör-Kuchen“