Mediterraner Focaccia Burger

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hauptzutaten
runde Focacciafladen (ca. 10-12cm) 2 kleine
Hähnchenbrustfilet 300 Gramm
Zucchini frisch 1 kleine
Aubergine frisch 1 kleine
Eingelegte Paprika 1 Glas
Knoblauchsauce
Knoblauch 2 Zehen
Joghurt fettarm 100 Gramm
Tomatensauce
Passierte Tomaten 150 ml
schwarze Oliven 1 Handvoll
Schalotte 1 kleine
Chili rot frisch 1 mittelgross
Brantweinessig etwas
Toppings & Sonstiges
Mozarella 80 Gramm
Parmesan 20 Gramm
Getrocknete Tomaten in Öl 2 Scheibe
Olivenöl extra vergine etwas
Zucker etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Oregano etwas
Grillpfannen / Grill 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

Saucen Herstellen

1.» Joghurt-Knoblauchsauce Den Joghurt in eine Schale geben und glatt rühren. Eine mittelgroße Knoblauchzehe schälen, in feine Stücke schneiden und dem Joghurt beigeben. Den Joghurt mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend ziehen lassen. » Tomatensauce 2-3 cm von der Chilischote abschneiden und bei Seite legen. Den Rest der Chilischote, die Oliven, Schalotte in sehr feine Stücke schneiden, gegebenenfalls mit dem Mixer zerhacken. Das Gemisch in einem kleinen Topf mit Olivenöl anschwitzen und mit ein paar Spritzern Brant-Weinessig ablöschen. Anschließend mit den passierten Tomaten auffüllen und mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Oregano abschmecken. Danach die Sauce solange köcheln bis sie leicht ein reduziert ist.

Fleisch, Gemüse, Toppings und die Focacciafladen vorbereiten

2.» Hähnchen vorbereiten Das Filet säubern, trockentupfen und in große!, möglichst gleichschnell garende, Stücke schneiden. Anschließend die Stücke mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einmassieren. Danach erst mal zurück in den Kühlschrank. » Gemüse vorbereiten Die Paprika aus dem Glas nehmen und trocken tupfen. Die Stücke möglichst so bearbeiten das sie später in einer Grillpfanne flach aufliegen können. Die Aubergine und die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und dann der Länge nach in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden. » Toppings vorbereiten Das übriggebliebene Stück Chilischote in feine Ringe schneiden, die getrockneten Tomaten fein würfeln und den Parmesan in hauchdünne scheiben Schneiden. (Sparschäler hilft) Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. » Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. (Platz für 2 Teller und 1 Rost im Backofen) » Die Grillpfanne oder den Grill vorheizen. » Die Focaccia vorbereiten Focaccia aufschneiden, am besten mit einem scharfen Messer einmal ringsherum anschneiden und diesen Anschnitt nutzen um das Brot möglichst gerade aufzuschneiden. Die Innenseite der Focaccia mit Olivenöl beträufeln und jeweils mit einer Prise Oregano bestreuen.

Hähnchenbrust und Gemüse grillen

3.» Hähnchen grillen Die Hähnchen Stücke in die Grillpfanne geben und von beiden Seiten 1-2 Minuten an grillen. danach auf einen Teller im Ofen nachgaren. » Die Focaccia wandert mit in den Ofen (ca. 5 Min.) » Gemüse grillen Mit dem Gemüse machen wir jetzt das gleiche und Grillen es etwa eine gute Minute pro Seite in der Grillpfanne, angefangen mit der Paprika, dann die Zucchini und abschließend die Aubergine Scheiben. das Gemüse ebenfalls auf einen Teller geben und im Backofen warmhalten während wir die Brötchen vorbereiten.

Den Burger bauen

4.» Den Burger bauen Die möglichst innen fluffig und Außen krosse Focaccia hälften aus dem Ofen holen und beide Innenseiten mit der Tomatensauce bestreichen. Gemüse und Fleisch aus dem Ofen holen, das Fleisch in ca. 5-7mm dicke Scheiben aufschneiden. Auf die Unterseite des Burgers das Gemüse appetitlich aufschichten und ein wenig von der Joghurtsauce darauf geben. Nun das Fleisch Spiralförmig auf das Gemüse legen. Auf die mit Tomatensauce bestrichene Oberseite nun Spiralförmig den Mozzarella und die Parmesanscheiben geben. mit getrockneten Tomaten und Chili belegen. Beide Burger hälften nun vorsichtig aber schnell *g* zusammenfügen und diesen wirklich leckeren Burger z.B. mit einem fruchtig frischen Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterraner Focaccia Burger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterraner Focaccia Burger“