Feines einfaches Litschisorbet

5 Std 20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Litschis 20 Stück
Puderzucker nach Geschmack etwas
Zitronensaft 2 EL
Wasser 0,5 l

Zubereitung

1.Die Litschis häuten und entkernen

2.Wasser mit Zucker (Menge nach gewünschter Süße) vermischen und aufkochen

3.Litschis hinzugeben und kurz mitkochen

4.Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Zitronensaft hinzugeben und das Ganze in einem Mixer fein pürieren. (Wer mag, kann etwas rote Lebensmittelfarbe oder ein Löffelchen Rotebeetesaft hinzu geben, dann wird das fertige Sorbet schön rosa)

5.Die Masse durch ein feines Sieb streichen und in einem flachen Gefäß in die Gefriertruhe stellen

6.Wenn gefroren die Masse klein machen und nochmal in den Mixer geben mit etwas Wasser und durchmixen, bis das Sorbet eine geschmeidige Konsistenz hat. Das Ganze nochmal in das Gefäß füllen und abermals ins Gefrierfach stellen.

7.Zum servieren mit dem Eisportionierer Kugeln formen und in ein Glas geben. Dekorieren (besonders geeignet Pitaya oder Limetten-/Zitronenscheiben). Nach Geschmack und Anlass ein Schuss Prosecco darüber oder dazu. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feines einfaches Litschisorbet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feines einfaches Litschisorbet“