Oberfränkische Kartoffelsuppe

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffel 1,5 kg
Butter 1 EL
Zwiebel 2 Stk.
Möhren 4 Stück
Lauchstange 1 Stück
Sellerieknolle 0,25 Stück
Brühwürfel 3 Stück
Speckwürfel 300 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Majoran 1 EL
nach Geschmack
Essig 1 EL
Wiener Würstchen 8 Stück

Zubereitung

1.Kartoffeln, Möhren und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen und in Scheiben schneiden. In einem Topf die Butter erwärmen und darin die Zwiebelwürfel mit den Speckwürfeln auslassen. Das Gemüse dazugeben und mit Wasser bedecken. Brühwürfel dazugeben und ca. 35 Minuten köcheln lassen. Danach abschmecken und pürieren.

2.Meine Mutter hat immer 1 EL Essig in die Suppe und wenn es als Hauptmahlzeit gedacht war ein paar Wiener Würstchen pro Portion.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oberfränkische Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oberfränkische Kartoffelsuppe“