Gemüse: Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf

Rezept: Gemüse: Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf
oder: Der Kühlschrank muß ausgeräumt werden
15
oder: Der Kühlschrank muß ausgeräumt werden
14
8243
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 g
Kohlrabi, ca.
800 g
Kartoffeln, ca.
250 g
gekochter Schinken oder gekochter Räucherbauch
300 g
Sahne
125 g
Mozzarella
150 g
griech. Schafskäse
100 g
Pecorino
2 EL
Mehl
Gemüsebrühe
Afrikanischer Curry
chili, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
25,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse: Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf

ZUBEREITUNG
Gemüse: Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf

1
Die Kohlrabi schälen, halbieren und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln ebenfalls schälen und ½ dicke Scheiben schneiden.
2
Beides in ca. ¾ l Gemüsebrühe mit ca. 1 TL afrik. Curry köcheln lassen bis beides fast gar ist, sollte noch bißfest sein.
3
Die Käsesorten (man kann auch andere Sorten nehmen, waren gerade zu Hause und mußten verbraucht werden) reiben und mit der Sahne verrühren, ebenfalls mit ca. ½ TL Curry würzen.
4
Das Gemüse abseihen und den Sud auffangen. Ca. ¼ l davon zu der Sahne-Käse-Mischung geben, 2 leicht gehäufte EL Mehl unterrühren.
5
Kohlrabi und Kartoffeln mit dem in Würfel geschnittenen Schinken in eine Auflaufform schichten und mit der Sahne-Käse-Mischung übergießen.
6
In den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben und ca. 30 Minuten backen. Sollte etwas gebräunt sein.
7
Kann mir vorstellen, daß es auch mit Gorgonzola oder Roquefort und in Scheiben geschnittenen Birnen (evtl. noch ein paar Preiselbeerklecksern) sehr lecker schmeckt. Wird demnächst ausprobiert.

KOMMENTARE
Gemüse: Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf

Benutzerbild von Von-Manuela-Heise
   Von-Manuela-Heise
Habe ihn heute gemacht und er war seehrr lecker, aber doch etwas flüßig , mein Mann hat die Kartoffeln einfach gequetscht und so war die Soße weg . Aber ich möchte das nächstemal es mit einem oder auch zwei verquirlten eier dazugeben dann stockt es mehr????
Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Auflauf geht immer, und wenn er dann so köstlich ausfällt dann bin ich mit feinen und leckeren fünf dabei. GLG Wolfi
Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
habe ich auch schon mit Zuccini gemacht - lecker! -LG Irene
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
oh wie lecker, das nehm ich mit, lg Denise
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
Ja, so eine Kühlschrank - Razzia bringt´s - stelle ich mir köstlich vor.....VLG...Herbert

Um das Rezept "Gemüse: Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung