Kohlrabi-Auflauf mit Sahne-Käsehaube

Rezept: Kohlrabi-Auflauf mit Sahne-Käsehaube
Lecker ohne Fleisch
17
Lecker ohne Fleisch
00:45
12
3827
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Kohlrabi frisch
100 Gramm
Emmentaler gerieben
0,25 Liter
Sahne 30% Fett
0,125 Liter
Sahne geschlagen
0,5 TL
Salz
1 TL
Zucker
2 EL
Butter
2 EL
Mehl
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.05.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
17,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Auflauf mit Sahne-Käsehaube

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Auflauf mit Sahne-Käsehaube

1
Kohlrabi schälen, halbieren und in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden. 1/4 Sahne, Salz und Zucker aufkochen und die Kohlrabischeiben zufügen. 8 Minuten kochen lassen. Kohlrabi durch ein Sieb abgießen und die Kohlrabisahne dabei auffangen.
2
Butter in einer Pfanne über schwacher Hitze schmelzen, mit Mehl verrühren und schwitzen, bis es nicht mehr schäumt. Die Kohlrabisahne einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Muskat abschmecken.
3
In einer Auflaufform die Kohlrabischeiben dachziegelartig einschichten. Die abgekühlte Kohlrabisahne nochmals durchrühren, damit keine Haut drauf ist und über die Kohlrabischeiben verteilen.
4
Steifgeschlagene Sahne über den Kohlrabi streichen und mit Käse bestreuen. Im auf 225°C vorgeheizten Backofen auf mittlere Schiene schieben und backen, bis die Sahne-Käse-Decke goldbraun ist.
5
Dazu passen auch Bouletten (s. KB) oder Bratkartoffeln. Ohne Fleisch wunderbar vegetarisch.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Kohlrabi-Auflauf mit Sahne-Käsehaube

Benutzerbild von followRivers
   followRivers
Davon könnte ich jetzt eine Portion vertragen. LG Marijke ;)
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
hallöchen.bin mal nach langer zeit wieder in der kochbar.habe dein rezept gefunden und finde es einfach klasse...nur ich brauche nur die hälfte da wir nur zu zweit sind.....und variieren kann man dein rezept eben mit oder ohne fleisch.....auch fisch könnte ich mir dazu gut vorstellen....glg chipzi
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Hallo meine "KLEENE", ick hebbe widder wat jefunden, dat mir jut schmecken würde. Warum hab ich dieses Rezept nicht früher gefunden???? Ich finde es ganz große KLASSE, (hab`s geklaut) damit hast Du voll meinen Geschmack getroffen, denn ich liebe solch` "kalorienarme" Rezepte ;--)) . Sahne, Butter muß sein, ansonsten bin ich nicht glücklich. 5***** und viele liebe Grüße von Deinem "Dähmel" (lach) aus Sachsen-Anhalt.
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Sehr lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von Freizeitkoch_2373
   Freizeitkoch_2373
Voll lecker und trifft meinen Geschmack. LG Egon

Um das Rezept "Kohlrabi-Auflauf mit Sahne-Käsehaube" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung