Rinderrouladen gefüllt mit Ziegenfrischkäse

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rinderrouladen 4
schwarzwälder schinken 8 scheiben
salz,pfeffer,tomatenmark etwas
ziegenfrischkäse 200 gr
öl zum braten etwas
rotwein 150 ml
fleischbrühe 250 ml
johannisbeermarmelade 1 el
kalte butter 1 st

Zubereitung

1.die rouladen auf der arbeitsplatte ausbreiten und mit tomatenmark einpinseln,würzen.jeweils 2 scheiben schinken darauf legen und auf jeder roulade den frischkäse verteilen.dann zusammen rollen und festfixieren.

2.öl in einen bräter geben und heiß werden lassen,rouladen reingeben und die temperatur runter drehen und sanft von allen seiten 30 minuten anbraten.mit rotwein und brühe ablöschen und ca. 30 minuten köcheln lassen.

3.die rouladen rausholen und die marmelade hinzufügen,aufkochen lassen und die soße etwas einreduzieren lassen,zum schluß die kalte butter zufügen,damit die soße sämig wird,abschmecken und evtl nachwürzen..

4.dazu gab es salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderrouladen gefüllt mit Ziegenfrischkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderrouladen gefüllt mit Ziegenfrischkäse“