Weiße Schokolade-Cranberry Muffins

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 80 Gramm
Mehl 200 Gramm
Backpulver 2 TL
weiße Schokolade 100 Gramm
getrocknete Cranberrys 200 Gramm
Eier 2
Crème fraîche 200 Gramm
Zucker 100 Gramm
12er Muffinblech,12Muffinpapierförmchen etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180° vorheizen(Umluft 160°).Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen (wer keine Förmchen hat Mulden einfetten).

2.Die Butter schmelzen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.Die Schokolade schön grob hacken(Plasticktütchen und Fleischhammer helfen mir immer sehr ;))

3.Die Eier mit Crème fraîche(wer will kann Sauerrahm nehmen schmeckt aber weniger find ich)dem Zucker und der Butter verrühren,Mehlmischung zügig untermixen und die Beeren untermengen

4.Den Teig regelmäßig in die Förmchen verteilenund dann die Muffins auf der mittleren Schiene im Ofen ca20-25 min backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

5.Dekorationstip:simpler weißer Zuckerguss,Zitronenguss und um das ganze schön kitschig zu machen benutze ich immer Zuckersterne oder Herzen ;) Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Schokolade-Cranberry Muffins“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Schokolade-Cranberry Muffins“