Vanille Cupcake mit Cream Cheese Frosting

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter weich 200 g
Zucker weiß 125 g
Zucker braun 125 g
Eier Freiland 4
Vanille Aroma 1 Pk.
Mehl 125 g
Speisestärke 125 g
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Natron 1 Messerspitze
Frischkäse Doppelrahmstufe 250 g
Puderzucker 250 g
weiße Kuvertüre 100 g
Vanille Aroma 3 Tropfen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
58,1 g
Fett
19,4 g

Zubereitung

Die Butter und beide Zucker cremig rühren. Mehl, Backpulver, Speisestärke und Natron vermengen. Die Eier in die Buttermasse geben und nach und nach das Mehlgemisch einsieben. Das Vanillearoma dazu geben und alles so lange rühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig in die Muffinförmchen geben, nur zu 3/4 füllen. Bei 180 Grad Celsius ca. 20 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen. Die Muffins auskühlen lassen. Frosting: Die Kuvertüre nach Anleitung schmelzen und etwas abkühlen lassen. Unterdessen den zimmerwarmen Frischkäse mit dem Puderzucker und dem Aroma gut verrühren. Die abgekühlte Schokolade unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Muffins spritzen. Eventuell mit ein paar Kokosraspeln und einer Zuckerblume verzieren. Im Kühlschrank das Frosting fest werden lassen. Super süß, aber super lecker. Wer mag kann den Zucker reduzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille Cupcake mit Cream Cheese Frosting“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille Cupcake mit Cream Cheese Frosting“