Schoko-Cupcake mit Kirschen

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 g
Zucker 125 g
Zucker braun 125 g
Eier 4 Stk.
Mehl 125 g
Speisestärke 125 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Natron 1 Msp
Kakaopulver 4 EL
Kirschwasser etwas
Frischkäse Doppelrahmstufe 400 g
Halbbitter-Kuvertüre 200 g
Puderzucker 300 g
Kirschwasser etwas
Kirschmarmelade etwas
Schokoraspeln etwas
Kirschen kandiert etwas

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit den Zuckern und den Eigelben cremig rühren. Das Mehl mit Backpulver und Natron vermengen und nach und nach in die Buttermischung sieben. Zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Kakao gut untermischen bis kein weißer Teig mehr zu sehen ist. Das Kirschwasser unterheben. Die Menge hängt vom eigenen Geschmack ab. Wer kein Alkohol verwenden möchte, kann auch Kirschsaft verwenden. Dann aber aufpassen, daß der Teig nicht zu dünnflüßig wird. Evtl. etwas mehr Mehl unterheben.

2.Die Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.

3.Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Förmchen zu 3/4 mit Teig füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Holzstäbchenprobe machen. Nach dem Backen die Muffins auskühlen lassen.

4.Die Muffins knapp über dem Papiermanschette "köpfen". Mit Kirschmarmelade füllen und den Deckel wieder aufsetzen.

5.Den Frischkäse mit dem Puderzucker und dem Kirschwasser (Saft) vermischen, bis alles glatt ist. Die Kuvertüre nach Anleitung schmelzen und etwas abkühlen lassen. In die Frischkäsemasse einarbeiten bis eine glatte braune Masse entsteht. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Muffins aufspritzen. Von außen nach innen arbeiten. Oben auf eine Belegkirsche setzen und Schokoraspeln rüberstreuen. Im Kühlschrank aufbewahren bis das Frosting fest ist.

6.Yummie!! Wer es nicht ganz so süß mag (Frosting), einfach den Zucker reduzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Cupcake mit Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Cupcake mit Kirschen“