Cupcakes "Schwarzwälder Kirsch"

45 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 1 P
Natron 0,5 Tl
Kakaopulver 2 El
Schokostreusel 3 El
Eier 2
brauner Zucker 120 g
Pflanzenöl 80 ml
Milch 250 ml
Sauerkirschen 1 Glas
Kirschwasser 1 Schuß
Speisestärke 2 El
Sahne 400 ml
Vanillezucker 2 P
Sahnesteif 2 P
Schokostreusel etwas
Dekokirschen etwas

Zubereitung

1.Backofen vorheizen auf 180 Grad Ober-Unterhitze.Eine Cupcakeform fetten und mehlen.Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.

2.In einenr Schüssel Mehl,Backpulver,Natron,Kakaopulver und Schokostreusel gut vermischen.

3.In einer weiteren Schüssel die Eier aufschlagen und mit einem Schneebesen leicht verrühren.

4.Dann Zucker,Öl und Milch zufügen und gut verrühren.

5.Die trockenen Zutaten beifügen und alles gut durchmischen bis es gleichmässig feucht ist.

6.Zuletzt ein halbes Glas Sauerkirschen unterheben.

7.Den Teig in die Backform füllen und ca 20 Min backen (ich hatte Teig über und hab Muffins draus gemacht)

8.In der Zwischenzeit die 2. Hälfte Kirschen in einem Topf mit 2 El Speisestärke aufkochen und einen Schuß Kirschwasser unterrühren,abkühlen lassen.

9.Nach dem Backen die Küchlein aus der Form stürzen und mit der Kirschmasse füllen,erkalten lassen.

10.Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen,auf die Cupcakes spritzen und mit Schokostreusel und Dekokirschen verzieren.

11.Für Kinder das Kirschwasser durch Kirschsaft ersetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cupcakes "Schwarzwälder Kirsch"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cupcakes "Schwarzwälder Kirsch"“