BiNe` S SCHWARZWÄLDER KÄSEKUCHEN

1 Std 15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
MÜRBETEIG :
Dinkel Mehl 100 Gramm
Butter 75 Gramm
Backkakao 18 Gramm
Eigelb 1
Puderzucker 30 Gramm
Salz 1 Prise
KIRSCHPUDDING :
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas
Speisestärke 25 Gramm
Vanillezucker 1 Teelöffel
Speisestärke 2 Teelöffel
Wasser 4 Esslöffel
KÄSEKUCHENFÜLLUNG :
Quark 700 Gramm
Eier 3
Speisestärke 70 Gramm
Rohrzucker 100 Gramm
Vanillezucker 2 Teelöffel
TOPPING :
Zartbitter-Kuvertüre 150 Gramm
Sahne 80 ml
Kokosfett 15 Gramm

Zubereitung

1.Alle Zutaten des MÜRBETEIGES mit den Knethaken des Mixers verkneten. Zuletzt nochmal mit den Händen durchkneten.

2.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche Ø 22 cm ausrollen & in die eingefettete Springform legen & 30 min. kalt stellen. Danach den Teig bei 160 Grad 10 min. vorbacken.

3.Für den KIRSCHPUDDING die Kirschen abtropfen lassen & dabei den Saft auffangen. 50 ml Saft mit der Speisestärke & dem Vanillezucker verrühren. Restlichen Saft aufkochen, Topf vom Herd nehmen & restlichen Saft reinrühren. 2 Teelöffel Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, zum Kirschsaft rühren & nochmals 1 min. aufkochen. Die Kirschen unterrühren & abgedeckt abkühlen lassen.

4.Die Zutaten der KÄSEKUCHENFÜLLUNG mit dem Schneebesen des Mixers verrühren.

5.Die Hälfte der Käsekuchenfüllung auf den Mürbeteig streichen, dann den Kirschpudding verteilen & zuletzt die restliche Quarkmischung oben auf.

6.Springform in eine mit heißem Wasser gefüllte Backform stellen, so dass die Form ca. 2,5 cm hoch im Wasser steht. Bei 160 Grad ca. 45 min. backen.

7.Sahne & Kokosfett aufkochen, Topf vom Herd nehmen, Schokolade hinzugeben & schmelzen lassen.

8.Um den ausgekühlten Kuchen einen Tortenring spannen & mit der Schokoladenglasur verzieren. Schwarzwälderkirsch - Käsekuchen nochmals mindestens eine Stunde kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BiNe` S SCHWARZWÄLDER KÄSEKUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BiNe` S SCHWARZWÄLDER KÄSEKUCHEN“