Fleisch: Tafelspitz

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tafelspitz oder Blattschulter 1 kg
Rinderknochen 0,5 kg
Karotten 2 Stück
Petersilienwurzel 1 Stück
Knollensellerie, ca. je nach Größe der Knolle 0,5 Stück
Lauch 0,5 Stange
Zwiebeln 2 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück
Nelken 5 Stück
Pfefferkörner 10 Stück
Wacholderbeeren 4 Stück
Pimentkörner 8 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Ingwerwurzel, ca. 4-6 cm 1 Stück
Chilischote 1 Stück

Zubereitung

1.In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, das Fleisch kurz in kochendem Wasser „abschrecken“ (ca. 4 Minuten). Dann sofort zusammen mit den Suppenknochen in einen Topf mit kaltem Wasser geben, Gewürze und Ingwer dazu.

2.Das Ganze langsam erhitzen und eine Stunde sanft köcheln lassen – mehr sieden als kochen.

3.Das Gemüse putzen und grob würfeln und zusammen mit einem Eßlöffel Salz zum Fleisch geben. Das Fleisch noch ca. 1,5 Stunden ohne Deckel köcheln lassen, bis es weich ist. Fleisch aus dem Sud nehmen, diesen durchsieben und für eine Soße verwenden (z. B. Dillsoße aus meinem KB).

4.Dazu gab es bei meiner Mama Dillsoße und böhmische Dalken. Natürlich schmeckt auch Sahnemeerrettich oder wie in Franken Meerrettichsoße und Kartoffelklöße dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Tafelspitz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Tafelspitz“