mein Sauerbraten

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten 1 kg
Beize: etwas
Salz, Pfeffer etwas
Möhren gewürfelt 1
Zwiebel gewürfelt 2
Lauch gewürfelt 1 Stück
Lorbeerblatt 2
Gewürznelken 2
Pfefferkörner schwarz 1 TL
Wacholderbeere gequetscht 6
Rotweinessig 125 ml
Fleischbrühe 125 ml
Rosinen 50 g
Butterschmalz zum anbraten 1 EL
Salz, Pfeffer, Cayenne zum abschmecken etwas
Zuckerrübensirup 1 EL

Zubereitung

1.Beize zubereiten und Fleisch hineinlegen (Schüssel o. Topf mit Deckel, für 2 Tage.

2.Fleisch aus der Beize nehmen u. trockentupfen. In heißem Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Mit Beize angießen 1,5 - 2 Stunden schmoren lassen.

3.Braten herausnehmen und Soße durch ein Sieb oder "flotte Lotte" passieren. Je nach Soßenmenge noch etwas einkochen lassen. Zuckerrübensirup dazu und mit Salz, Pfeffer, Cayenne abschmecken Soße nun noch binden und Rosinen dazugeben - wer mag. Dazu passen Spätzle, K.-Pü oder Knödel.

4.Dazu passen sehr gut Spätzle (in meinem KB )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mein Sauerbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mein Sauerbraten“