Spätzle-Gemüse-Pfanne mit Hähnchenstreifen

30 Min leicht
( 131 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenfilet 500 g
Salz, Pfeffer, Curry, etwas Chili etwas
Öl etwas
Spätzle 200 g
Gemüsemischung tiefgefroren 500 g
Sahne 20 g
Sojasoße etwas
Zwiebel gehackt 1 große
samba etwas
evtl. Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Die Spätzle in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen, abgießen und beiseite stellen.

2.Das Fleisch waschen, trockentupfen und in ca 1 cm dicke Streifen schneiden. Mit etwa Sojasauce für ca. 1/2 Stunde marinieren. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hähnchenstreifen darin scharf anbraten. Die in Würfel geschnittene Zwiebel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Chili würzen.

3.Das ganze in den Wok oder einen großen Topf umfüllen.

4.Im Bratfett das TK-Gemüse andünsten,die Sahne dazugießen und nach ca. 12 Minuten zum Fleisch geben. Spätzle untermischen, nochmal abschmecken, evtl. noch etwas Sambal Oelek dazu ......(ich muß mich zur Zeit mit der Schärfe leider etwas zurückhalten, da ja meine Mutti mit isst !) FERTIG ! Ich wünsche Euch guten Appetit !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spätzle-Gemüse-Pfanne mit Hähnchenstreifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 131 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spätzle-Gemüse-Pfanne mit Hähnchenstreifen“