Hähnchenbrust in BBQ - Soße

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 2
*** KOCHFLÜSSIGKEIT ***
Honig 0,5 Tasse
Reisessig 2 EL
Wasser 0,5 Tasse
Sojasoße 2 EL
Tomatenmark 100 Gramm
Knoblauchzehen gepresst 3
Ingwer gerieben 2 TL
süße Chillisoße 1 TL
*** SOßE ***
Stärke 2 EL
Wasser 2 EL
Sesam geröstet 2 EL
Sesamöl 1 EL

Zubereitung

1.Hähnchenbrüstchen halbieren.

2.Alle Zutaten für die Soße - AUßER der Stärke, 2 EL Wasser, Sesam und Sesamöl, vermischen.

3.Etwas von der Soße in einen Topf geben, die Hähnchenbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen und in den Topf legen, den Rest der Soße über die Hähnchenbrust geben.

4.Den Topfinhalt ein mal aufkochen und dann die Hitze auf die niedrigste Stufe zurückstellen. Den Topf zudecken und auf der kleinsten Hitze 3 Stunden köcheln. Während der Kochzeit einige male prüfen ob genügend Flüssigkeit im Topf ist, und das Fleisch einige male weden.

5.Kurz vor Ende der Kochzeit den Sesam auf einer trockenen Pfanne rösten.

6.Nach 3 Stunden Kochzeit, die Hähnchenbrust aus dem Topf holen, und mit 2 Gabeln in kleine Stückchen "reißen".

7.Die verbliebene Soße im Topf leicht zum kochn bringen, die Stärke + 2 EL Wasser gut verrühren und in die köchelnde Soße geben, gut verrühren, damit keine Klümpchen entstehen. 1-2 Minutchen köcheln lassen, bis die Soße eindickt, von der Platte nehmen und den gerösteten Sesam + Sesamöl zugeben und verrühren.

8.Die zerpflückten Hähnchenbrust in den Topf zurücggeben und gut mit der Soße vermischen.

9.Das Fleisch in Brötchen oder Pitabrot füllen, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust in BBQ - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust in BBQ - Soße“