Knusprige Gänsebrust ganz schnell

1 Std 15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gänsebrust 1 kg
Wasser 500 ml
Gemüsebrühe 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Die Gänsebrust unter kaltem Wasser gründlich waschen und trockentupfen. Von allen Seiten gut mit Salz einreiben und nur auf dem Fleisch, nicht auf dem Fett, auch pfeffern.

2.500 ml Wasser mit einem gehäuften TL Gemüsebrühe im Schnellkochtopf heiß werden lassen und die Gänsebrust hineingeben. Deckel drauf und bei höchster Stufe 25-30 min garen. Den Dampf ablassen... vorsichtig... wir wollen ja nicht, dass wir danach die Küche renovieren müssen. Die Gänsebrust aus dem Schnellkochtopf nehmen, die Knochen entfernen und in eine feuerfeste Form geben.

3.Die Soße kurz abkühlen lassen und dann das ausgetretene Fett mittels eines Fettabscheiders (das ist so ein Kännchen, was es extra dafür gibt) von der Soße trennen. Wer sowas nicht hat, der muss leider per Hand abschöpfen. Die nun weitgehend fettfreie Soße in einen Topf geben und auf dem Herd einreduzieren lassen.

4.Etwas von der Soße mit in die feuerfeste Form geben und die Gänsebrust bei ca. 200 Grad bei Oberhitze knusprig braten. Das dauert ca. weitere 25 Minuten.

5.Bei mir gab es dazu Blaukraut (auch als Rotkohl bekannt) und Klöße.

6.Probierts mal aus! Spart viel Zeit und schmeckt super lecker! Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprige Gänsebrust ganz schnell“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprige Gänsebrust ganz schnell“