Hähnchenbrust süß - sauer in Honig und Sesam

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 2
*** TEIG ***
Stärke 5 EL
Mehl 0,333333 Tasse
Backpulver 1 TL
Wasser 0,5 Tasse
Salz 0,5 TL
Ei 1
Eiweiß 1
*** SOßE ***
Öl 2 EL
Ingwer gerieben 2 EL
Knoblauchzehen gepresst 4
Salz 1 TL
Honig 3 EL
Sake 2 EL
Reisessig 2 EL
Zitrone frisch - den Saft 1
Wasser 0,5 Tasse
Stärke 1 TL
Wasser 1 EL
*** SERVIEREN ***
Sesam geröstet etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust in 3 cm kleine Würfel schneiden.

2.Aus allen Zutaten den Teig herstellen und die Hähnchenbrustwürfel mindestens 30 Minuten darin einlegen.

3.In einertrockenen Pfanne Sesam rösten.

4.In einertiefen Pfanne oder Wok Öl erhitzen. Jeweils 1/4 der Hänchenbrustwürfel darin braten bis sie goldferben werden. Herausnehmen und auf Küchenpapier legen.

5.Für die Soße das Öl in einer Pfanne oder Wok erhitzen, Ingwer und Knoblauch ganz kurz anbraten, restlichen Zutaten (AUßER STÄRKE UND 1 EL WASSER) zugeben, aufkochen lassen. Stärke + 1 EL Wasser verrühren, unter Rühren in die Soße zugeben und 1 Minute köcheln lassen.

6.Die Hähnchenbrustwürfel in die Soße zugeben und eine weitere Minute köcheln.

7.Auf Reis oder Nudeln anrichten, mit Sesam bestreuen - fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust süß - sauer in Honig und Sesam“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust süß - sauer in Honig und Sesam“