Gespickter Nacken- Braten für Knoblauch Freunde

1 Std 30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nackenbraten nicht zu fett 1 kg
Knoblauchzehen 5
Olivenöl etwas
Kartoffeln festkochend etwas
Thymian frisch etwas
Rosmarin frisch etwas
Salbei frisch etwas
Salz, Pfeffer etwas
Chili getrocknet etwas

Zubereitung

1.In den Nacken-Braten mit einem spitzen Messer kleine Einschnitte machen, Knoblauchzehen vierteln und den Braten damit gut präparieren. Der Bräter sollte so groß sein, dass später die Kartoffeln noch darin Platz haben. Fleisch ,salzen,pfeffern in Olivenöl gut anbraten, bei 180-200C° in den vorgeheizten Backofen schieben, nach 30 Min. die Kartoffeln zugeben.

2.Die Kartoffeln sollten eine gleichmäßige Größe haben, ( aber nicht zu groß) schälen, halbieren und gut trocken tupfen, um den Braten verteilen, salzen pfeffern und mit etwas Chilipulver bestäuben. Die Kräuter in kleine Büschel zupfen , über Kartoffeln und Fleisch geben. Kartoffeln und Fleisch gelegentlich wenden, beide sollten eine schöne braune Farbe annehmen.

3.Dazu passt ein kräftiger Salat mit Oliven und ein kühles Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gespickter Nacken- Braten für Knoblauch Freunde“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gespickter Nacken- Braten für Knoblauch Freunde“