Kräuter-Kartoffelpfanne

40 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln gekocht 750 g
Knoblauchknolle 2 Stück
Olivenöl extra vergine 3 EL
Kirschtomaten 250 g
Oliven grün ohne Stein 10 Stück
Oliven schwarz entsteint 10 Stück
Pastinake frisch 1 Stück
Thymian frisch 2 Stiele
Oregano frisch 2 Stiele
Salbei 2 Stiele
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
249 (59)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
12,4 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Gekochte Kartoffeln schälen und längs vierteln. Knoblauch quer halbieren.

2.Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin kurz auf der Schnittfläche anbraten, dann herausnehmen. Kartoffeln im Bratöl unter wenden 10 Minuten braten.

3.Zwischenzeitlich Tomätchen waschen. Oliven abtropfen lassen. Kräuter waschen, trocken schütteln, von den Stielen zupfen und fein schneiden. Pastinake mit dem Sparschäler schälen und fein hacken.

4.Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Tomätchen, Oliven, Kräuter und Pastinake zugeben. Unterheben und nochmal ca. 3 Minuten unter wenden braten.

5.Mit den angebratenen Knoblauchknollen und Oregano garniert servieren. - Bilder sind dabei -

6.Da kann sich jeder seinen Knoblauch dann selbst nehmen, löst sich wunderbar aus den Schalen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuter-Kartoffelpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuter-Kartoffelpfanne“