Ofengemüse

1 Std 55 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine 1
Zucchini 1
Möhren 3
Zwiebel 1
Chinesischer Knoblauch 1
Kartoffeln 4
Thymian-lavendel-Öl etwas
Thymian etwas
Rosmarin etwas
Kräutersalz etwas
Pfeffer etwas
Paprika gelb 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Aubergine, Zucchini, Paprika waschen und in Stücke schneiden. Die Möhren und die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch pellen und halbieren. Die Kräuter waschenund trockenschütteln.

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse mit dem Knoblauch darin portionsweise anbraten.Den Knoblauch und die Kräuter jeweil in der Pfanne belassen. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und pfeffern und salzen. Den Knoblauch am besten in die Ecken legen, damit man ihn später leichter entfernen kann.

3.Den Ofen auf 175° Umluft vorheizen.

4.Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und das Gemüse ca. 45 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind.

5.Vor dem Servieren mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofengemüse“