Nudeln – Gebratene Mie-Nudeln Asia Style

25 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschulter ohne Schwarte und Knochen 500 Gramm
Garnelen – Kaliber: große Shrimps 250 Gramm
Mie-Nudeln 500 Gramm
Shitake-Pilze aus der Dose abgetropft und gewürfelt 250 Gramm
Asiatische Gemüsemischung - TK-Ware aufgetaut 500 Gramm
Zitronenzesten 0,5 TL
Erdnussöl 2 EL
Kurkuma 1 TL
gelbe Currypaste etwas
Fishsauce etwas
Austernsoße etwas
dunkle Sojasauce etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1657 (396)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
64,0 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

1.Schweineschulter waschen, trocken tupfen und in ein Zentimeter große Würfel schneiden.

2.Garnelen waschen, trocken tupfen. Eventuell den Darm ziehen, den Kopf und den Panzer entfernen.

3.Mie Nudeln in reichlich Wasser mit Kurkuma vermischt in 5 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.

4.In einem Wok das Erdnussöl erhitzen und die Schweinefleischwürfel darin scharf anbraten und mit dem Woklöffel an den äußeren Rand schieben. Jetzt die Garnelen dazu geben und von beiden Seiten zartrosa anbraten.

5.Jetzt wieder alles zusammen mischen und die Shitake-Pilze dazu geben. Etwa eine Minute anbraten. Als nächstes wird Asia-Gemüsemischung und die gelbe Currypaste dazu gegeben. Alles zusammen zugedeckt 5 Minuten schmoren.

6.Zum Schluss werden die Zitronenzesten unter gemischt und alles zusammen mit Fishsauce, Austernsauce, dunkler Sojasauce und Pfeffer abgeschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln – Gebratene Mie-Nudeln Asia Style“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln – Gebratene Mie-Nudeln Asia Style“