Chinesische Nudel

Rezept: Chinesische Nudel
aus der euro-asiatischen Küche
7
aus der euro-asiatischen Küche
00:30
4
2947
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Chinesische Nudel mit Ei
0,5
Gemüsezwiebel
1
Ei
0,5 TL
dunkle Soja-Sauce
0,5 TL
Ketjab Kental
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chinesische Nudel

ZUBEREITUNG
Chinesische Nudel

1
Die Nudeln in ein Gefäßfüllen und mit kochendem Wasser übergießen. Einfach 20 Minuten so stehen lassen. Wenn das Wasser nur noch lauwarm ist, sind die Nudel weich und gar. Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Das Ei verquirlen. In einem Wok etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasieren dann das Ei hinzufügen und unter rühren kurz stocken lassen. Die Nudeln aus dem Wasser nehmen, in den Wok geben und kurz anbraten. Soja-Sauce und Ketjab Kental hinzugeben, unter Hitze gut vermischen und servieren. Guten Appetit
2
Als Alternative zum Reis in der asiatischen Küche. - Bei Bedarf am Tisch mit heller Soja-Sauce nachwürzen.

KOMMENTARE
Chinesische Nudel

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gewürzt. Leckere Zutaten. Ganz nach meinem Geschmack zubereitet. Da würde ich den Teller restlos leeressen. LG. Dieter
Benutzerbild von Miez
   Miez
... feine asiatische Nudeln )))) würden mir bestimmt klasse zu „Rind - Kung Bao“ schmecken…! LG micha
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Tolle Nudelpfanne..........Die mag ich auch sehr gerne essen.................GLVG.
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Lecker kenn ich. LG

Um das Rezept "Chinesische Nudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung