Ramen Nudeln aus dem Wok

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ramen 250 g
Ei gekocht 1
Ingwer 3 cm
Möhren 2
Knoblauchzehen 3
Zwiebel 1
Shiitakepilze getrocknet 2
Shrimps 200 g
Mais 1 Dose
Pflanzenöl etwas
Gewürze/Seasoning
Sesamöl 1 EL
Sesam schwarz und weiß 1 EL
5-Gewürze-Pulver 1 TL
Sojasoße 6 EL
Fischsoße 1 TL
Zucker etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chilipulver 1 TL
Shiro-Miso weiß 1 EL
Koriander getrocknet etwas
Yakisoba Soße etwas

Zubereitung

1.Shiitake eine halbe Stunde vor dem kochen in warmen Wasser einweichen - anschließend Stiel entfernen und den Pilzkopf klein würfeln.

2.Ramen Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten darin quellen lassen - abgießen und bei Seite stellen.

3.Zwiebel, Knoblauch, Ingwer schälen und fein hacken, Zwiebel in Ringe - Möhre in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit Shiitake und 5 Gewürze Pulver im Wok in heißem Öl anrösten.

4.Mais und Sesam dazu geben,rösten und mit Sojasoße ablöschen, die Miso Paste einrühren - Garnelen dazu geben und durch schwenken.

5.Mit Fischsauce, Sesamöl und Chilipullver würzen und die Ramen unterheben - Hitze vom Wok verringern.

6.Alles gut mischen, mit Pfeffer und Zucker abschmecken, mit Koriander bestreuen. Das gekochte Ei pellen, aufschneiden und auf dem Korianderbett platzieren - alles mit Yakisobasoße beträufeln.

Yakisobasoße

7.Eine süß säuerliche pikante Soße die besonders gut zu Meeresfrüchten und gebratenen Nudelgerichten passt. Erhältlich beim Asia Händler Eures Vertrauens.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ramen Nudeln aus dem Wok“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ramen Nudeln aus dem Wok“