Hähnchenbrust orientalisch

1 Std 30 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 4
Knoblauchzehen 2
Oregano, gerebbelt 0,25 Tasse
Balsamico-Bianco 0,5 Tasse
Sesamöl 0,5 Tasse
Datteln, entsteint 1 Tasse
schwarze Oliven, entsteint 1 Tasse
Lorbeerblätter 2
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Weißwein 1 Tasse
Petersilie, fein gehackt 0,25 Tasse

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste abspülen, trockentupfen und in gulaschartige Stücke schneiden.

2.Die Oliven und die Datteln halbieren und zusammen mit den Hähnchenbruststücken in eine Schüssel geben. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Oregano vermengen. Mit Sesamöl und Balsamico aufgießen, umrühren, die Lorbeerblätter hinzugeben und alles 24 Stunden zugedeckt ziehen lassen.

3.Das marinierte Hähnchenfleisch mitsamt der Marinade in eine Auflaufform geben, die Lorbeerblätter entfernen, mit Petersilie bestreuen und mit Weißwein begießen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 45 Minuten garen.

Dazu passt:

5.Frittierte Reisbällchen (siehe mein Kochbuch), Reis oder auch Nudeln und ein "frischer" Salat

Extra:

6.Statt Datteln können auch Trockenpflaumen/ Dörrpflaumen verwendet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust orientalisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust orientalisch“