Grillgemüse mit marinierten Lammkeulensteaks

Rezept: Grillgemüse mit marinierten Lammkeulensteaks
4
14
3539
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Marinade für die Lammkeulensteaks:
3 EL
ÖL
1 EL
Zitronensaft
1 EL
helle oder dunkle Sojasauce
1 EL
Worcestersauce
2 EL
Cumberlandsauce
1 EL
Cognac
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2449 (585)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
60,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grillgemüse mit marinierten Lammkeulensteaks

ZUBEREITUNG
Grillgemüse mit marinierten Lammkeulensteaks

1
Marinade für Lamm: 3 EL Öl mit 1 EL Zitronensaft gut verschlagen, 1 EL helle Sojasauce, 1 TL Worcestersauce sowie 2 EL Cumberlandsauce und 1 EL Cognac unterrühren.
2
3 Knoblauchzehen, in hauchdünne Scheibchen schneiden und zusammen mit 2 EL Rosmarinnadeln und 1 EL Grill- und Steakgewürz ebenfalls unterrühren. Darin die Lammkeulensteaks einige Zeit marinieren.
3
1 Aubergine längs in Scheiben schneiden, salzen, nach 1/2 Std. gut abtrocknen und mit Öl bepinseln. Paprikaschoten längs halbieren oder vierteln und entkernen und ebenfalls mit Öl bepinseln.
4
Nun alles auf den Holzkohlegrillrost legen und grillen. Anfangs habe ich Alufolie unter die Schoten gelegt. Die habe ich nach 15 Min. entfernt, damit die Schoten etwas anbräunen konnten und Aroma annehmen konnten. Die fertigen Auberginenscheiben mit Pfeffer aus der Mühle würzen.
5
Dazu gab es Zaziki, den wir auf Ciabatta und auf die Auberginen gestrichen haben. Zaziki-Rezepte gibt es hier ja reichlich... und die Gyros-Spieße habe ich fertig gewürzt gekauft...La, la, la, la, la....grins...

KOMMENTARE
Grillgemüse mit marinierten Lammkeulensteaks

Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Mhmmm, da freu ich mich jetzt schon auf die warme Zeit! 5*chen für Dich! Ellen
Benutzerbild von MauMau
   MauMau
Heute wird es heiß, Zeit zum Grillen - tolles Rezept. 5* und liebe Grüße
Benutzerbild von patzlikwutsch
   patzlikwutsch
fantastisch! * * * * *
Benutzerbild von Pegasus05
   Pegasus05
Sieht jedenfalls sehr lecker aus 5* Lg Inge
Benutzerbild von dieStine
   dieStine
La la la.TOLL 5* für deine Ehrlichkeit!!!!!! Und für das Rezept gibts Ehrenpunkte....man, diese Marinade ...schon allein die ist für mich der Hammer..5*

Um das Rezept "Grillgemüse mit marinierten Lammkeulensteaks" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung