Gegrillte Garnelenspieße

50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Riesengarnelen TK oder frisch 500 gr.
Salatsoße italienische Art 2 Beutel
Orange 1
Knoblauchzehe 1
Chiliflocken 1 TL
Olivenöl 2 EL
Schaschlikspieße etwas

Zubereitung

1.Die Garnelen evtl. auftauen lassen und je drei Stück auf einen Spieß stecken.

2.Von der Orange die halbe Schale abreiben und anschließend die Orange auspressen. Den Orangensaft mit der Salatsoße verrühren und die gepresste Knoblauchzehe dazugeben. Dann noch Chiliflocken, Orangenschale und das Olivenöl zugeben.

3.Die Garnelespieße in eine flache Form legen und mit der Orangensaftmischung übergießen und 30 Minuten ziehen lassen. Dann die Spieße auf dem Grill ca. 5 MInuten von beiden Seiten grillen, zwischendurch die Spieße evtl. nochmal mit der Marinade bepinseln.

4.Mit frischen Baguette und am besten einer Knoblauchsoße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte Garnelenspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte Garnelenspieße“