Gegrillte Spare ribs und Vogerlsalat

Rezept: Gegrillte Spare ribs und Vogerlsalat
mit Speck und Kracherle
46
mit Speck und Kracherle
01:30
27
1451
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Spare ribs
3 EL
Olivenöl
1 EL
Butter
1
Schalotte gehackt
1
Knoblauchzehe gehackt
2 EL
Apfelessig
1
Chilischote fein gehackt
2 EL
Zucker braun
1 EL
Tomatenmark
1 EL
Honig
1 TL
Balsamico
Vogerlsalat:
200 g
Vogerlsalat
75 g
Katenschinken oder Speckwürfel
2 Scheiben
Toastbrot
1 EL
Butter
Dressing:
Orangiges Salatdressing s. mein KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
15,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gegrillte Spare ribs und Vogerlsalat

Backhendlsalat
Wildes Huhn im Vogelnest
Hot Rind-Lamm und Hühnerspieß mit Salat

ZUBEREITUNG
Gegrillte Spare ribs und Vogerlsalat

1
Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel mit der Chili darin andünsten. Den Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen. Knoblauch dazu geben und mit dem Essig ablöschen. Ca. 2min aufköcheln lassen. Vom Herd nehmen, mit den restlichen Zutaten abschmecken. Wenn die Marinade abgekühlt ist, die Rippchen damit marinieren und einige Stunden oder über Nacht einziehen lassen.
2
Grill anheizen und einen ordentlichen Glutstock abwarten. Die marinierten Spare Ribs auf Alufolie unter ständigem Wenden ca 45min, je nach Dicke des Fleisches grillen.
3
Den Vogerlsalat sehr gewissenhaft waschen. Speckwürfel in einer Pfanne auslassen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. In der gleichen Pfanne das in kleine Würfel geschnittene Toastbrot in Butter vorsichtig anrösten. Salat trocknen und mit Dressing marinieren. Speck und Kracherle getrennt servieren oder erst kurz vor dem Essen in den Salat geben. Bei uns gab es dazu Knoblauch aus der Tüte, s, mein KB, und Weißbrot. Es passen auch Kartoffeln.

KOMMENTARE
Gegrillte Spare ribs und Vogerlsalat

Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Kracherle...Haha...habe ich noch nie vorher gehört. Auch Vogerlsalat nicht. Bei uns heisst er Feldsalat. Echt süße Ausdrücke habt Ihr! Mit orangigem Dressing perfekt. Der verträgt so ein Dressing gut. Tolles Rezept und tolle Bilder!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
mir gings wie Bärbel, musste auch erst mal die Zubereitung genauestens studieren um herauszufinden, dass Kracherle in Würfel geschnittenes geröstetes Toastbrot ist... Dünne Rippchen oder Spare Rips sind bei uns fast immer mit auf dem Grill. LG Gabi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Tja, die gute Grillsaison in Deutshland. Bei uns ist die eher im Frühling und Herbst. Im Sommer ist es einfach zu heiß und zu viele Stechmücken, aber ich werd mir das Rezept vormerken, vielleicht kommen auch mal kühlere Tage. LG Ralf
Benutzerbild von emari
   emari
mensch die sehen aber verführerisch aus .... da krieg ich gleich hunger....
Benutzerbild von Miez
   Miez
Klasse kombiniert und appetitlich serviert… da schmeckt´s gleich doppelt so gut. Fünf ☆ und GGLG, Micha

Um das Rezept "Gegrillte Spare ribs und Vogerlsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung