Jakobsmuschel und Riesengarnele mit Gurkenkaltschale (Evelyn Weigert)

25 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gurke 1 Stk.
Senfgurke 100 g
Honiggurke 40 g
Mineralwasser 50 g
Buttermilch 100 ml
Griechischer Joghurt 100 g
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Pfeffer 0,25 TL
Chilipulver 1 Prise
Dill, abgezupft 1 Stängel
Jakobsmuscheln 6 Stk.
Riesengarnelen 3 Stk.
Hoisin-Sauce 0,5 EL
Sweet Chili Sauce 2 EL
Baguette 0,333333 Stk.
Olivenöl etwas
Knoblauch etwas
Ochsentomaten 3 Stk.
Brauner Zucker etwas
Fleur de sel etwas
Pfeffer etwas
Piment d'Espelette etwas
Dill 3 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Gurke schälen, längs halbieren und die Kerne entfernen. Auf dem Grill rösten.

2.Senfgurke, Honiggurke, Wasser, Buttermilch, Joghurt und Gewürze mixen.

3.Baguette in drei Scheiben schneiden und auf dem Grill antoasten. Mit Olivenöl bepinseln und Knoblauch einreiben.

4.Hoisin-Sauce und Süß-Sauere-Sauce mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Jakobsmuscheln und geschälten Garnelen scharf angrillen, anschließend durch diese Marinade ziehen.

5.Ochsenherztomaten in 1,5 cm Scheiben schneiden und mit braunem Zucker bestreuen und auf dem Grill rösten.

6.Wenn sie leicht weich sind auf die Baguettescheiben legen und mit der Gabel andrücken. Mit Fleur de Sel, Pfeffer und Piment d’Espelette würzen.

7.Jakobsmuscheln und Garnele abwechselnd mittig in einen tiefen Teller legen und mit etwas Gurkensuppe umfließen lassen. Mit je einer Dillspitze krönen. Das Bruschetta jeweils an den Tellerrand legen.

8.Bildrechte: Wiese Genuss

Auch lecker

Kommentare zu „Jakobsmuschel und Riesengarnele mit Gurkenkaltschale (Evelyn Weigert)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jakobsmuschel und Riesengarnele mit Gurkenkaltschale (Evelyn Weigert)“