Gefüllte Sardinen

30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sardinen j 1,5 kg
Pankobrösel oder frische Weissbrotbrösel 3 EL
Milch 0,5 Tasse
Eigelb 1
Petersilie gehackt 3 EL
Knoblauchzehen gehackt 2
Piment Espelette 1 TL
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Sardinen waschen, gegebenfalls schuppen und ausnehmen ( geht am besten mit einer Schere zu öffnen, dann reissen sie nicht so ein) Kopf abschneiden und die Gräte vorsichtig raustrennen.

2.Die Pankobrösel in die Milch rühren, evtl braucht man etwas mehr oder weniger, quellen lassen, dan das Ei, den Knoblauch und die gehackte Petersilie unterrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer und Piment würzen und in die Sardinen füllen.

3.Die Fischchen nun nebeneinander in eine feuerfeste Form füllen, mit Olivenöl, Zitronensaft und Piment Espelette würzen und unter dem vorgeheizten Backofengrill 10 MIn. garen Dazu passt ein leckerer Salat und ein schönes Stückchen Weißbrot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Sardinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Sardinen“