Wildlachsfilet auf geschmorter Gurke

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildlachsfilet:
Pazifik Wildlachsfilets à 125 g TK 2
Olivenöl 2 TL
Zitronensaft 2 EL
Ketchup manis 2 TL
Honig 2 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Geschmorte Gurke
Schlangengurke ca. 600 g / geputzt ca. 400 g 1
Schalotte ca. 50 g 1
Olivenöl 1 EL
Gemüsebrühe ( 1 TL instant ) 100 ml
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
grober Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
saure Sahne 6 EL
Zitronensaft 1 TL
Dill 4 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

Wildlachsfilet:

1.Die beiden Auflaufformen jeweils mit Olivenöl ( 1 TL ) einpinseln. Die Wildlachsfilet gefroren hineinlegen und mit Zitronensaft ( jeweils 1 EL ), Ketchup manis ( jeweils 1 TL ), Honig ( 2 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( jeweils 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( jeweils 2 kräftige Prisen ) würzen/marinieren und ca. 25 – 30 Minuten stehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 15 Minuten garen/backen.

Geschmorte Gurke:

2.Gurke waschen, mit einem Küchenhelfer dekorativ schälen, längs halbieren, mit einem kleinen Löffel die Gurkenkerne herausschaben und mit dem Messer in dekorative Halbmondscheiben ( 3 - 4 dick ) schneiden. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Dill mit der Küchenschere schneiden. In einer Pfanne Olivenöl ( 1 EL ) erhitzen, die Schalottenwürfel darin anbraten, die Gurkenscheiben zugeben und einige Minuten mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen/angießen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen. Alles ca. 6 – 8 Minuten andünsten. Die saure Sahne ( 6 EL ) unterrühren und mit Zitronensaft ( 1 TL ) würzen. Zum Schluss den Dill zugeben/unterheben und alles so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast ganz reduziert ist.

Servieren:

3.Den Fisch aus den Auflaufformen nehmen, die geschmorte Gurke einfüllen, den Fisch darauf legen und mit Zitronenscheibe und Dillstängel garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Wildlachsfilet auf geschmorter Gurke“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildlachsfilet auf geschmorter Gurke“