Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste, Rosmarinkartoffeln und gemischten Salat

Rezept: Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste, Rosmarinkartoffeln und gemischten Salat
( Geht relativ leicht ! )
5
( Geht relativ leicht ! )
1
5337
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste:
2
Victoriasee-Barsch-Filet à 150 g
1 EL
Zitronensaft
4
kräftige Prisen Salz
4
kräftige Prisen Pfeffer
2 EL
Butter
1
Zwiebel ca. 100 g in feine Würfel geschnitten
2
Knoblauchzehen in sehr feine Würfel geschnitten
1 TL
Senf mittelscharf
1 TL
Rotisseur Senf ( Grob geschroteter Senf )
4 EL
Emmentaler-Käse gerieben
2 EL
Semmelbrösel
2 EL
Schnittlauchröllchen
2 EL
Dill geschnitten
Rosmarinkartoffeln:
400 g
kleine, festkochende Speisefrühkartoffeln ( Hier: Anabelle )
1 TL
Salz
2 EL
Olivenöl
2 EL
Rosmarin gehackt
Meersalz aus der Mühle
Gemischter Salat:
6
Mini Rispentomaten
0,25
Schlangengurke
0,25
gelbe Paprika
2
Frühlingszwiebeln
2 EL
Majonaise
4 EL
Olivenöl
2 EL
Zucker
1 TL
Senf mittelscharf
1 EL
heller Reisessig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2206 (527)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
23,0 g
Fett
48,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste, Rosmarinkartoffeln und gemischten Salat

Fisch

ZUBEREITUNG
Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste, Rosmarinkartoffeln und gemischten Salat

Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste:
1
Fischfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln und salzen ( Je 2 Prisen ) und pfeffern ( je 2 Prisen ). Die Kräuterkruste aus Butter ( 2 EL ), Zwiebelwürfel, Knoblauchwürfel, Senf, Semmelbrösel, Schnittlauchröllchen und Dill zu einer Paste anrühren, auf den beiden Fischfilets verteilen/belegen und auf einer feuerfesten Form im vorgeheizten Backofen ( 175 °C ) ca. 20 bis 25 Minuten garen/backen.
Rosmarinkartoffeln:
2
Kartoffeln waschen/evtl. auch bürsten, in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und in einer Pfanne mit Olivenöl ( 2 EL ) und gehackten Rosmarin ( 2 EL ) 3 – 4 Minuten pfannenrühren/braten. Kräftig mit Meersalz würzen.
Gemischter Salat:
3
Minitomaten waschen, halbiere, den Stielansatz entfernen und in Spalten schneiden. Schlangengurke schälen, längs vierteln und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Alle Gemüsezutaten vermischen. Für die Salatsauce Majonaise ( 2 EL ), Olivenöl ( 4 EL ), Zucker ( 2 EL ) Senf mittelscharf ( 1 TL ) und heller Reisessig ( 1 EL ) gut vermischen/verrühren.
Servieren:
4
Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste, Rosmarinkartoffeln, mit Maggikraut garniert und gemischten Salat servieren.

KOMMENTARE
Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste, Rosmarinkartoffeln und gemischten Salat

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den Fisch hast du sehr lecker zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Victoriasee-Barsch-Filet mit Kräuterkruste, Rosmarinkartoffeln und gemischten Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung