Hähnchen mit Rosmarin Kartoffeln Mediterrane-Art

1 Std 10 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchen
Hähnchenkeule 1200 g
Olivenöl 1 EL
Weißwein 3 EL
Salz 0,5 TL
Kräuter mediterran 1 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL
Lorbeerblätter 2
Rosmarin-Kartoffeln
Kartoffeln 1000 g
Zwiebel frisch 1
Rosmarinzweig 1
Paprika edelsüß 0,5 TL
Brühe 250 ml

Zubereitung

1.Hähnchenkeulen waschen, mit einem Küchentuch trocken tupfen, durchschneiden weil die sehr groß sind. Olivenöl, Wein, Salz, Kräuter, Paprika und Lorbeer mischen und die Hähnchenteile 30 Minuten marinieren.

2.Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Zwiebel in Würfeln schneiden.

3.Die Brühe in die Fettpfanne des Backofens gießen, Zwiebeln, die vorbereiteten Kartoffeln verteilen und mit Salz, Rosmarinnadeln und Paprika bestreuen. Die marinierten Hähnchenteile um die Kartoffen herumlegen und die Marinade drübergießen. In die unterr Backofenschiene schieben und eine Stunde backen. Wir reichen dazu ein bunten Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen mit Rosmarin Kartoffeln Mediterrane-Art“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen mit Rosmarin Kartoffeln Mediterrane-Art“