Mett-Gemüse-Sauce mit Nudeln

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Nudeln:
Nudeln ( hier: Mezze Penne Tricolore von Barilla ) 250 g
Salz 1 TL
Butter 1 EL
Für die Sauce:
Schinkenmett 500 g
Zwiebeln ( ca. 100 g ) 2
Knoblauchzehe 1
Suppengrün ( 300 g Möhren, 100 g Lauch, 100 g Sellerie und 1 Bund Petersilie ) 1 Bund
Pfannenbutter 2 EL
Tomaten ( 400g / püriert ) 1 Dose
Brühe ( 2 TL instant ) 400 ml
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Kochsahne ( hier: Von Hansano ) 100 g
Evtl. Maggikraut zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
21,0 g

Zubereitung

1.Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser ( 1 TL ) kochen, durch ein Küchensieb abgießen und im heißen Topf in Butter ( 1 EL ) schwenken. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben, waschen und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Lauch putzen, gut waschen und in Ringe schneiden. Sellerie putzen, waschen, den grünen Teil in Ringe schneiden und den hellen Teil würfeln. Petersilie waschen, mit Küchenpapier trocknen und hacken. In einer Pfanne Pfannenbutter ( 1 EL ) erwärmen und das Schinkenmett darin krümelig anbraten und wieder herausnehmen. Wieder Pfannebutter ( 1 EL ) zugeben und nacheinander anbraten: Zwiebelwürfel, Knoblauchwürfel, Möhrenblüten, Sellerie und Lauch. Das Mett wieder zugeben. Die pürierten Tomaten ( 400 g ) zugeben und kurz mit braten. Mit Brühe ( 400 ml ) ablöschen und mit Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ), Pfeffer ( ½ TL ) und Sambal oelek ( ½ TL ) würzen und ca. 10 Minuten garen/köcheln lassen. Dabei sollte viel Flüssigkeit verdampfen/einreduzieren. Zum Schluss die Kochsahne ( 100 g ) und ge-hackte Petersilie zugeben/unterrühren und evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit der Mett-Gemüsesauce servieren. Evtl. Mit Maggikraut garnieren. Dazu einen Feldsalat reichen. Siehe mein Rezept: Feldsalat

Tipp:

2.Das Gericht lässt sich zusammen mit Nudel gut einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mett-Gemüse-Sauce mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mett-Gemüse-Sauce mit Nudeln“