Kalbsfilet mit Steinpilzrisotto (Christina und Richard Lugner)

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Medaillon Kalb 6 Stk.
Salz etwas
Zitronenpfeffer etwas
Olivenöl 1 EL
Butter weich 3 EL
Riesengarnelen 6 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Zitronensaft 50 ml
Steinpilze frisch 600 gr.
Olivenöl 2 EL
Knoblauchzehen 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Blattspinat frisch 300 gr.
Weißwein 250 ml
Risotto-Reis 350 gr.
Fond Geflügel 700 ml
Butter 1 EL
Parmesan gerieben 3 EL
Muskat 1 Pr
Kümmel gemahlen 1 Pr
Zitronensaft 1 Spritzer
Fenchelsamen frisch 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
15,8 g
Fett
10,5 g

Zubereitung

1.Für das Steinpilzrisotto die geschnittenen Steinpilze in Öl braten, bis sie eine schöne Farbe erhalten, mit Salz, Pfeffer, Kümmel würzen und mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken – dann beiseite stellen. Knoblauch und Zwiebel in feine Scheiben schneiden, in Olivenöl goldbraun rösten, Fenchelsamen etwas mitrösten, Butter und Risottoreis dazugeben, mit Salz, Pfeffer würzen, mit Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Geflügelfond nach und nach dazugeben, gut rühren, leicht köcheln lassen. Nach 10 Minuten Blattspinat beigeben, mit Muskat abschmecken und zum Schluss den Parmesan unterheben und beiseite stellen

2.Die Kalbsfilets auf beiden Seiten mit Salz würzen, in einer Pfanne mit Olivenöl auf beiden Seiten anbraten, dann erst mit Zitronenpfeffer würzen und für ca. 5 Minuten ins Backrohr bei 180 °C rosa braten. Vollenden mit Butter, einige Male mit der zerlassenen Butter übergießen - fertig.

3.Die Garnelen würzen, in Öl kross braten, zum Schluss Knoblauch dazugeben und mit Zitronensaft verfeinern. Das Risotto auf Teller geben und die Kalbsmedaillons sowie pro Teller eine Garnele darauf anrichten. Dann mit dem Fleischsaft umgießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsfilet mit Steinpilzrisotto (Christina und Richard Lugner)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsfilet mit Steinpilzrisotto (Christina und Richard Lugner)“