Jakobsmuschel Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Jakobsmuschel Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Jakobsmuschel aus der Muschel - Rezept
Jakobsmuschel aus der Muschel
40 Min
(59)
Jakobsmuschel Zwiebel/Zitrone - Rezept
Jakobsmuschel ZwiebelZitrone
1:10 Std
(0)
Jakobsmuscheln zubereiten - Tip
Jakobsmuscheln zubereiten
Tipp
Variationen von der Jakobsmuschel - Rezept
Variationen von der Jakobsmuschel
1:00 Std
(6)
Garnelen ausnehmen und braten - Tip
Garnelen ausnehmen und braten
Tipp
Variationen von der Jakobsmuschel - Rezept
1:00 Std
Variationen von der Jakobsmuschel
ZUTATEN
  • Für die Jakobsmuscheln im Schinkenmantel, auf Paprikamarmelade und Carpaccio
  • Jakobsmuscheln
  • Schinken luftgetrocknet
  • Friseesalat
  • Paprikamarmelade
  • Paprikaschoten rot
  • Seealgen
  • Thymian
  • Weißer Balsamico
  • Knoblauchzehe
  • Schalotten
  • Soßenbinder
  • Salatvinaigrette
  • Balsamico-Essig
  • Pfeffer
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Chilipulver
  • Salz
  • Zucker
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Dijon Senf
  • Savora Senf
  • Birnensaft
  • Olivenöl
  • Parmesan
  • Carpaccio-Limonenvinaigrette
  • Balsamico
  • Limette
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • Salz
  • Zucker
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Savora Senf
  • Holunderblütensirup
  • Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Lauchzwiebeln frisch
  • Knoblauch
  • Chilischote
  • Safran, gemahlen
  • Safranfäden
  • Weißwein je nach Geschmack
  • Brühe instant
  • Sahne
  • Mangopüree
  • Pflanzencreme
  • Jakobsmuscheln
  • Jakobsmuscheln oder 2-3 kleine pro Person
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenthymian, grob gehackt
  • Cognac nach Geschmack
  • Pflanzencreme
  • Einlage
  • Sherrytomaten
  • Mango
  • Salz
  • frische rote Chilischote
  • Zucker braun Rohzucker
  • Balsamessig
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Maronen
  • Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • Möhren
  • Staudensellerie
  • Butter
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Salbei
  • Meersalz
  • Portwein
  • Weißwein
  • Geflügelfond
  • Sahne
  • Zitronengras
  • Jakobsmuscheln
  • Maismehl
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Jacobsmuscheln
  • Flugmango
  • Avocados
  • Zwiebel rot
  • Limette
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Jakobsmuscheln ausgelöst, ohne Corail
  • Black Tiger Garnelen, roh, mit Schwanzsegment
  • Noriblatt
  • Kokosflocken
  • Ei
  • Mehl
  • etwas eiskaltes Wasser
  • Meersalz, Chiliflocken süß
  • neutrales Öl zum frittieren
  • für den Glasnudelsalat
  • Glasnudeln
  • Paprika rot, in feine Streifen geschnitten
  • Frühlingslauch Stange, in feine Streifen geschnitten
  • Mungobohnensprossen frisch
  • Sesamsaat
  • Teriyaki-Soße
  • Sojasoße hell
  • etwas Reisessig
  • Kroepoek
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Jakobsmuscheln frisch
  • Zitronenpfeffer
  • Chili
  • Passionsfrucht frisch
  • Sellerieknolle
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Petersilienwurzel
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer schwarz
  • Sahne
  • Butter
  • Fischfond
  • Schalotten
  • Lorbeerblatt
  • Zitronenzeste
  • Pfefferkörner schwarz
  • Weißwein
  • Butter eiskalt
  • Salatgurke
  • Mehl
  • Kräuter
  • Zitronensaft
  • Zitronenzeste
  • Knoblauchzehe
  • Speiseöl
  • Salicornes
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Currypaste
  • Kokosmilch
  • Sahne
  • Butter
  • Zitronengras
  • Ingwer frisch
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Jakobsmuscheln
  • Öl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Petersilienwurzel
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Butter
  • Mehl
  • Reisessig
  • Geflügelfond
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • Spinat frisch
  • Macis Gewürz
  • Olivenöl
  • Jakobsmuscheln
  • Hawaii-Salz schwarz
  • Rapsöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schalotte
  • Knoblauchzehe
  • Butterschmalz
  • Wermut trocken
  • Schlagsahne
  • Safranfäden
  • Cherrytomaten mit Rispe
  • Salz
  • Zucker
  • Thymianzweige
  • Petersilie glatt frisch
  • Zitronensaft
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Schalotte
  • Butterschmalz
  • Petersilienwurzel
  • Risotto-Reis
  • Wermut trocken
  • Fischfond
  • Geflügelfond
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Jakobsmuscheln
  • Salbei Blätter
  • Serranoschinken
  • Butterschmalz
  • Pfeffer
  • Salz grob
  • Safranfäden
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • >

Wissenswertes über die Jakobsmuschel

Es ist unter Gourmets bekannt, dass die Jakobsmuschel zu den schmackhaftesten Muscheln gehört, die es gibt. Es gibt zwei verschiedene Arten von Jakobsmuscheln, die wiederum zu den Kammmuscheln gehören, die sich nach ihrer Herkunft richtet. Die eine Art wird im Mittelmeer gefangen, die andere entlang der Atlantikküste. Vor allen Dingen vor der Küste von Irland, Schottland sowie vor der normannischen Küste in Frankreich gibt es zahlreiche Ansiedlungen der schmackhaften Jakobsmuscheln.

Die Jakobsmuschel – eine Delikatesse für besondere Anlässe

Die köstlichen Jakobsmuscheln eignen sich besonders gut dazu, sie zu festlichen Anlässen zu servieren. Sie lassen sich auf recht vielfältige Art und Weise zubereiten. Wichtig ist schon beim Kauf darauf zu achten, dass die frischen Muscheln schwer und fest geschlossen sind. Dann sind sie einwandfrei. In der japanischen Sushi-Küche werden Jakobsmuscheln auch roh serviert, ansonsten in den meisten Rezepten aber gekocht oder gebraten. Sie können Jakobsmuscheln auch gut als Vorspeise anbieten.
Empfehlung