Rote-Beete-Risotto mit gebratener Jakobsmuschel und Rote-Beete-Herzen

Rezept: Rote-Beete-Risotto mit gebratener Jakobsmuschel und Rote-Beete-Herzen
Zwischengang beim Menü zum Valentinstag
Zwischengang beim Menü zum Valentinstag
2
1013
11
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Risotto
100 Gramm
Arborio-Risottoreis
1 Stück
Zwiebel gewürfelt
500 Milliliter
Rinderbrühe
100 Milliliter
Weißwein halbtrocken
50 Milliliter
Rote Beete Saft
1 Esslöffel
Butter
Salz und Pfeffer nach Bedarf
Jakobsmuscheln
4 Stück
Jakobsmuscheln frisch oder aufgetaut
30 Gramm
Butter
Meersalz aus der Mühle, Pfeffer
Rote Beete Sprossen
Garnitur
Rote Beete Sprossen
4 Stück
Rote Bete gekocht
4 Esslöffel
Raspelmeerrrettich
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
6,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote-Beete-Risotto mit gebratener Jakobsmuschel und Rote-Beete-Herzen

Matjes-Sauerrahmröllchen
Lachsfilet auf Kartoffelbett mir geringelten rote Beete
Schichttörtchen mit Hering - Hering unter dem Pelzmantel

ZUBEREITUNG
Rote-Beete-Risotto mit gebratener Jakobsmuschel und Rote-Beete-Herzen

Zubereitung Risotto
1
Die Butter in einem weiten Topf schmelzen, die gewürfelten Zwiebeln dazugeben und leicht anschwitzen, danach den Risotto-Reis einstreuen und circa 5 Minuten glasig dünsten. Jetzt zuerst mit Wein dann mit Rote Beete Saft aufgiessen, solange köcheln bis die Flüssigkeit verdampft ist, nun die Rinderbrühe angiessen und bei milder Hitze bissfest garen. Den Parmesan und ein Stück Butter einrühren, eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen und warmstellen.
Zubereitung Jakobsmuscheln
2
Butter in einer Pfanne schmelzen, die Muscheln mit Meersalz und Pfeffer würzen, zur Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 2 Minuten braten.
Garnitur
3
Die Rote Beete in dünne Scheiben schneiden, daraus Herzen ausstechen auf den Teller legen und auf jedes Herz etwas Meerrettich geben.
Anrichten
4
Den Risotto in eine herzförmige Vorspeiseform geben und andrücken, Jakobsmuschel darauflegen und mit den Rote Beete Sprossen garnieren. Zum Schluß noch zwei Schnittlauchhalme gekreuzt drauflegen und servieren.

KOMMENTARE
Rote-Beete-Risotto mit gebratener Jakobsmuschel und Rote-Beete-Herzen

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein Augen und Gaumenschmaus par Excellence , mit viel Liebe und Freude zubereitet- Kompliment !!! GvlG***** Noriana
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
sieht ja echt klasse aus!

Um das Rezept "Rote-Beete-Risotto mit gebratener Jakobsmuschel und Rote-Beete-Herzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche