cremiger Safran Risotto & Garnelen

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Safranrisotto
Frühlingszwiebel 1 Stück
Olivenöl 1 Esslöffel
Risotto-Reis 200 Gramm
Safran Pulver 1 Päckchen
Sekt 100 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Butter 50 Gramm
Parmesan gerieben 50 Gramm
Garnelen
Riesengarnelen 250 Gramm
Butter 2 Esslöffel
Sekt 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
Brühe gekörnt etwas
Petersilie 3 Esslöffel
Knoblauch 1 Zehe
Balsamico-Creme etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
12,9 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

Safranrisotto

1.frühlingszwiebel würfelig schneiden - in etwas olivenöl anschwitzen - reis dazugeben und glasig anrösten - mit sekt ablöschen - 1 päckchen safran dazugeben - mit salz und pfeffer würzen

2.danach immer wieder löffelweise gemüsebrühe einrühren - auf kleiner flamme einköcheln lassen - immer wieder rühren bis die gesamte brühe verbraucht ist

3.zuletzt vor dem servieren die butter und parmesan einrühren

Garnelen

4.die garnelen in butter anrösten - mit sekt ablöschen - etwas gekörnte brühe drüber - salz und pfeffer sowie knoblauch und petersilie dazu und ca. 10 min zugedeckt ziehen lassen

5.zuletzt mit etwas balsamicocreme verfeinern und mit dem risotto und etwas mariniertem feldsalat auf den vorgewärmten tellern servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „cremiger Safran Risotto & Garnelen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„cremiger Safran Risotto & Garnelen“