Safran-Risotto

55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotten frisch 30 gr.
Rapsöl 2 EL
Risotto-Reis 150 gr.
Gemüsebrühe heiß 600 ml
Safranfäden 0,125 gr.
Parmesan gehobelt 40 gr.
Butter 20 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
35 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Schalotten abziehen und in kleine Würfel schneiden.Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin bei mittlerer Hitze ca.3 Min.glasig dünsten. Risotto-Reis zugeben und 1-2 Min.mitdünsten lassen.Mit etwas heißer Gemüsebrühe angießen und aufkochen lassen .Nach und nach die Gemüsebrühe zugeben und unter häufigen Rühren bei mittlerer Hitze nach Packungsangabe garen.

2.Safranfäden in etwas Wasser kurz aufquellen lassen und in das Risotto rühren. Butter und 20 gr.Parmesan unter das fertige Risotto rühren ,mit Salz und Pfeffer abschmecken .Safran-Risotto auf Tellern anrichten mit Parmesanhobeln bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Safran-Risotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Safran-Risotto“